intuitiv richtig – Psychologische Beratung
Dr. phil. Peter Flury-Kleubler, Psychologe FSP, Einzel- und Paarberatung, St. Gallen

Schlüsselbegriffe kurz erklärt

Gedächtnis

Das Gedächtnis ist die Gesamtheit der im Nervensystem abgelegten Lebenserfahrung. Teile des Gedächtnisses können ins Bewusstsein geholt werden. Werden Gedächtnisinhalte aktiviert und bewusst gemacht, erfahren diese eine Veränderung, indem sie mit anderen gleichzeitig aktivierten Erfahrungen neu verknüpft werden.


Unbewusste Gedächtnisinhalte bestimmen unter der Oberfläche des Bewusstseins und damit ohne Kontrolle durch den freien Willen, wie wir die Welt wahrnehmen, bewerten und wie wir reagieren. Vergessene oder verdrängte Gedächtnisinhalte üben eine erhebliche Macht auf unser Leben aus.

Gedächtnisinhalte bewusst zu machen erweitert unsere Entscheidungsfreiheit.

Mit überwältigenden Emotionen verbundene Gedächtnisinhalte bewusst zu machen sollte jedoch ausschließlich mit großer Sorgfalt und in Gegenwart starker Ressourcen erfolgen, um eine Retraumatisierung zu vermeiden.

 

intuitiv richtig – Psychologische Beratung

Dr. phil. Peter Flury-Kleubler, Psychologe FSP, Einzel- und Paarberatung, St. Gallen