Wenn Sie als Paar Unterstützung brauchen

 

Wenn es in der Beziehung schwierig wird, hilft es zu klären, was dies mit Ihnen, Ihrem Partner und der Kombination von Ihnen beiden zu tun hat. Und es hilft zu unterscheiden, was an der Gegenwart hängt und was an der Vergangenheit. Die Lebensgeschichte beider wirkt in die Paarbeziehung hinein, schon bei der Partnerwahl.

 

Wenn beide von Ihnen erkennen, wer für welche Themen Verantwortung trägt und für welche nicht, bringt dies eine große Erleichterung. Und es ermöglicht, die anstehenden Themen im jeweils passenden Rahmen zu bearbeiten. Einzeln, zu zweit oder kombiniert.

 

Ich biete Ihnen Unterstützung bei der Entwirrung der Themen – und einen sicheren Rahmen.

 

Eine besondere Herausforderung entsteht, wenn eine Paarbeziehung plötzlich zum Dreieck wird, weil einer der Partner offen oder heimlich eine Außenbeziehung eingeht. Dies ist mit Verletzungen für alle Beteiligten verbunden – und eine Chance.

 

 

intuitiv richtig – Psychologische Beratung

Dr. phil. Peter Flury-Kleubler, Psychologe FSP, Einzel- und Paarberatung, St. Gallen