Steuern und Loslassen

 

Zu den menschlichen Grundbedürfnissen gehört, sich geborgen und sicher zu fühlen. Ebenso gehört dazu, in der Welt etwas zu bewirken und die eigene Kompetenz zu erfahren. Wir wollen verstehen und steuern können, was mit unserem Leben geschieht.


Ständig alles unter Kontrolle halten zu müssen ist anstrengend. Wie wohltuend ist es, wieder einmal zuzulassen, was ohne unser Zutun geschieht. So erfahren wir Augenblicke höchsten Glücks. 
Dies können wir nur, wenn wir vertrauen, dass andere Menschen uns wohlgesinnt sind und wir von einem größeren Ganzen gehalten werden.

Im Leben geht es immer wieder um den stimmigen Wechsel von Steuern und Loslassen. Beides lässt sich in der psychologischen Beratung lernen.
  

 

intuitiv richtig – Psychologische Beratung

Dr. phil. Peter Flury-Kleubler, Psychologe FSP, Einzel- und Paarberatung, St. Gallen