Schlüsselbegriffe kurz erklärt

 

Sinn

 

Sinn ist das Erleben, im eigenen Sein und Tun in ein größeres Ganzes eingebettet zu sein. Insofern führt Sinn auch zu Verantwortung.

 

Dieses Erleben von Zugehörigkeit zu etwas, das uns übersteigt, hat eine spirituelle Dimension, wie auch immer wir dieses Unaussprechliche in Worte zu fassen versuchen.

 

 

Sinn zu erleben befreit von Einsamkeit. Sinn zu erleben verbindet – mit den Menschen, mit der Natur, mit der Welt, ja mit dem Universum.

 

  

intuitiv richtig – Psychologische Beratung

Dr. phil. Peter Flury-Kleubler, Psychologe FSP, Einzel- und Paarberatung, St. Gallen