Schlüsselbegriffe kurz erklärt

 

Psychologie

 

Die Psychologie ist die Wissenschaft des menschlichen Erlebens, Denkens und Handelns. Sie interessiert sich dafür, wie wir Menschen von der individuellen Lebensgeschichte, biologischen Faktoren und Umweltbedingungen geprägt werden – und wie sich unsere Situation verändern lässt.

Zu den biologischen Faktoren gehören die Funktionsweise des Gehirns und Hormonsystems sowie deren Abhängigkeit von der Lebensweise und Umwelt.

 

 

Alltagsbezogene psychologische Kenntnisse ermöglichen es, Menschen dabei zu unterstützen, die Herausforderungen ihres Lebens zu bewältigen und Lebensfreude zu finden.

 

  

intuitiv richtig – Psychologische Beratung

Dr. phil. Peter Flury-Kleubler, Psychologe FSP, Einzel- und Paarberatung, St. Gallen