Schlüsselbegriffe kurz erklärt

 

Orientierung

 

Wie sicher sich unser Körper fühlt, hängt auch davon ab, ob wir wissen, wo wir sind. Was ist im uns umgebenden Raum? Wer ist da? Ist uns jemand wohl gesinnt?

 

 

Dieses Orientiert-Sein über unsere aktuelle Situation geht über das direkt Wahrnehmbare hinaus. Weiß ich, was der Tag bringen wird? Weiß ich, welcher Weg mich hinführt, wo ich hinwill?
 
Orientiert-Sein entspannt. Es tut wohl, sich Zeit zu nehmen, um sich immer wieder zu orientieren – wenn ein neuer Tag beginnt, wenn wir an einen neuen Ort kommen, wenn wir neue Menschen kennen lernen.
 
Wie gut wir uns orientieren können, hängt auch davon ab, wie geordnet eine Umgebung, eine Situation ist. Deshalb kann Aufräumen uns wohl tun.

 

 

intuitiv richtig – Psychologische Beratung

Dr. phil. Peter Flury-Kleubler, Psychologe FSP, Einzel- und Paarberatung, St. Gallen